Datenschutzerklärung von paravital.ch / astro.reisen

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die unter paravital.ch / astro.reisen abrufbare Website

Der Schutz ihrer personenbezogenen Daten sowie der Nutzer und der Kunden hat für paravital.ch höchste Bedeutung. Der Datenschutz von paravital.ch entspricht den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten durch paravital.ch gespeichert und wie diese eingesetzt werden.


Kontaktdaten des Verantwortlichen:paravital.ch / astro.reisen ,Lönsch GmbH , 8911 Rifferswil , Kontakt per eMail ,info@paravital.ch


1. Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:-Anmeldung und Registrierung Ihres Zuganges-Kontaktaufnahme (bei Anfragen per Kontaktformular)-Versand von Aktionen mittels E-Mail -Vertragserfüllung und Abrechnung

2. Berechtigte InteressenBei der Verarbeitung Ihrer Daten geht es um folgendes Interesse:-Verbesserung unseres Angebots-Schutz vor Missbrauch-Abrechnung 

3. EU Rechtsgrundlage für die Verarbeitung-Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO-berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO -Zur Vertragserfüllung, Art. 6 Abs 1 lit. b) DSGVO


4. Empfängern der personenbezogenen Daten Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den aufgeführten Dienstleistern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben– Webhosting-Anbieter


5. Bei der Verarbeitung Ihrer Daten setzen wir zur Durchführung von Zahlungen nachfolgend aufgeführte Dienstleister ein, die als vertraglich vereinbarte Auftragsverarbeiter Zugriff auf Ihre Daten haben-PayPal.com-Mollie.com


6. Datenübertragung in DrittländerEs werden keine Datenübertragungen außerhalb der Europäischen Union getätigt. Diese Gesetzlichen Grundlagen werden von uns strickte eingehalten und dienen zum Schutze all Ihrer Daten.

7. Dauer, wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichertMit der Registrierung haben Sie Ihre Einwilligung für die Verarbeitung ihrer Daten zugestimmt, aber höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.


8. DatenquellenMit Ihrer Registrierung erhalten wir die Daten von Ihnen, einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte.

9. Ihre Rechte auf Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit werden personenbezogen verarbeitet und nur wenn es Sie Betrifft i.S.d. DSGVO. Als Betroffener haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen Rechte.

-Sie haben das Recht Ihre die Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen -Sie können Ihre Daten löschen oder sperren,-Oder Sie widersprechen der Verarbeitung Ihrer Daten,-Sie können Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten verlangen,-Sie dürfen Ihre Daten berichtigen und vervollständigen lassen,-Sie können Ihre Daten in einem übertragbaren Format verlangen und einem Dritten übermitteln,-Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken lassen

10. Verpflichtung zur Bereitstellung von DatenSoweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.


11. Registrierung, Kontaktformular und E-Mail-Kontakt / umfang der DatenverarbeitungAuf unserer Website ist ein Kontakt und Registrierungsformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt wird. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten werden ausschliesslich für die Verarbeitung zur Kontaktaufnahme verwendet und nicht an dritte weiter gegeben:-Emailadresse-Benutzername-Ihre Frage oder Ihre Kommentare-Die IP-Adresse des Nutzers-Datum und Uhrzeit der Nachricht


12. Zweck der DatenverarbeitungDie Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten die sie in der Eingabemaske hinterlegen, dienen uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten.


13. Dauer der SpeicherungAlle Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Zusätzlich personenbezogenen Daten die während des Absendevorgangs erhobenen wurden, werden spätestens innerhalb von 30 Tagen gelöscht. Die IP Adresse wird innerhalb von 5 Tagen gelöscht.

14. Widerspruchs- und BeseitigungsmöglichkeitSie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Alle personenbezogenen Daten die gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. Bitte senden Sie uns für diesen Fall eine E-Mail Nachricht an die oben angegebenen Kontaktdaten.


15. Erstellung von Logfiles und Umfang der DatenverarbeitungBei jedem Aufruf unserer Website erfasst das System automatisiert Daten vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden erhoben-Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version-Den Internet-Service-Provider des Nutzers-Das Betriebssystem des Nutzers-Die IP-Adresse des Nutzers-Datum und Uhrzeit des Zugriffs-Die Daten werden im Logfiles unseres Systems gespeichert.


16. Konkreter Zweck der DatenverarbeitungFür die Dauer der Sitzung die wird die IP-Adresse des Nutzers vorübergehend vom System gespeichert. Das ist notwendig, damit die Webseite an den Rechner des Nutzers ausgeliefert werden kann.


17. Dauer der SpeicherungSind die Daten für die Erreichung des Zweckes nicht mehr erforderlich, werden diese sofort gelöscht. Alle zusätzlich erfassten Daten zur Bereitstellung der Website werden gelöscht, wenn die Sitzung beendet wird.


18. Dauer der SpeicherungSind die Daten für die Erreichung des Zweckes nicht mehr erforderlich, werden diese sofort gelöscht. Alle zusätzlich erfassten Daten zur Bereitstellung der Website werden gelöscht, wenn die Sitzung beendet wird.

b. Gespeicherte Daten in den Logfiles werden spätestens nach 5 Tagen gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich, in diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht

c. BeseitigungsmöglichkeitFür den Betrieb der Internetseite ist die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles zwingend erforderlich. Seitens des Nutzers besteht folglich keine Widerspruchsmöglichkeit